Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Unser Gästebuch

Unser Gästebuch - 298 Personen sind seit dem 20.August 2010 eingetragen. -
Name:
E-mail:
URL:
ICQ:
Herkunft:
Extra:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Bewertung:
Message:
   

Tippmaster
aus unterschiedlichen Gründen schrieb am 7.Februar 2012 um 17:35 Uhr:
@ Daniel: Ein Spieler war falsch zugeordnet, ist mir bisher nicht aufgefallen. Jetzt stimmts, ihr seid vorne gewesen und bleibt es weiterhin.

@ Ei: man darf nur in gewissen Tabellenregionen weniger als 16 Punkte haben damit es gerade noch OK is.

Ei
aus Schadenfreude schrieb am 7.Februar 2012 um 12:20 Uhr:
15 Punkte sind doch grade noch ok!!!
Es soll auch Leute gegeben haben, die nur auf 11 Punkte gekommen sind

Daniel
aus Team-Zentrale schrieb am 7.Februar 2012 um 05:31 Uhr:
Bewertung: 
Nicht, dass es mich nicht freuen würde...aber ich will ja ein fairer Sportsmann sein:
Wie können wir mit den Usswerdische die Plätze getauscht haben, wenn die mehr Punkte gemacht haben als wir?
Wo genau is da der Dreher?

Ei
aus dem Ort des Tabellenführers schrieb am 4.Februar 2012 um 17:48 Uhr:
Samstag, 4. Februar 2012, 17:18 Uhr

Die Kowe übernehmen die Führung in der Teamwertung!!!

Stibbler
aus dem Palast des Königs schrieb am 23.Januar 2012 um 18:31 Uhr:
Es gelüstet dem König nach einem Schmunzeln. Fürwahr ein Abstrusum der peinlicheren Art.
Er ist recht amüsiert, ob der Schmach der Lehnsherren die es der Magd nicht verwahren konnten, Ihr Gebahren nach Aufmerksamkeit zu unterbinden.
Alsdann, gehabt Euch wohl Ihr unwissenden Vasallen der Leidenschaftslosigkeit.
Es lebe der König!

Eric
aus Aurica schrieb am 20.Januar 2012 um 10:11 Uhr:
Bewertung: 
Hallo zusammen,

die Jungs aus Aurica haben in der Winterpause ein Trainingslager bezogen und konnten aus diesem Grund nur sporadisch am Winterpausenspiel teilnehmen.

Unser vordergründiges Ziel ist und bleibt der Gewinn des Teamspiels. Um in der Rückrunde einen erfolgreichen Angriff auf die Tippmafia starten zu können, stand im Winter-Trainingslager hauptsächlich die Arbeit an der Taktiktafel auf dem Trainingsplan.
Als Schwachstelle unserer bisherigen Teamleistung wurde ganz klar der schwache Auftritt des Herrn Jung ausgemacht. Hier gilt es, den stotternden Motor endlich zum Laufen zu bringen. Hoffentlich gelingt ihm das nicht nur über vollmundige Äußerungen à la Thorsten Fink ("Europa wir kommen"), sondern mit ehrlicher Arbeit Schritt für Schritt langsam nach oben. Eine Stabilisierung im Mittelfeld würde dem Team schon enorm helfen, wenn denn die übrigen Tipper weiter so erfolgreich punkten werden. Nicht weniger besorgniserregend erscheint da jedoch der freie Fall des Herrn Eickhoff zu wiegen, der nur durch einen famosen Zwischenspurt des Herrn Daniels kompensiert werden konnte. Bleibt in beiden Fällen zu hoffen, dass eine Stabilisierung einkehrt, d.h. Eickhoff zieht die Reißleine und punktet endlich wieder und Daniels macht einfach weiter so wie gegen Ende der Hinrunde. Vorne im Sturm wird es unser Tippkönig Alex Lang hoffentlich genauso machen wie seine geliebten Bayern wohl auch tun werden. Und zwar die Führung bis zum Ende der Saison nicht mehr abgeben. Wenn die drei Gladbacher Eickhoff, Daniels und Wittmer-Braun weiterhin so solide punkten, ist ein Einbruch der Teamleistung in der Rückrunde nicht zu erwarten. Einzig der HSVler Jung könnte sich als die große Unbekannte erweisen und scheint in dem Fall das Zünglein an der Waage zu sein. Bleibt zu hoffen, dass auf die vollmundigen Äußerungen seines Trainers nun auch Taten folgen!

Wir sind alle sehr gespannt wie es weitergehen wird und voller Vorfreude, dass nun endlich wieder der Ball rollt!

Herzlichen Glückwunsch an den Tipper zum Sieg des Winterpausenspiels. Allen anderen weiterhin viel Spaß beim Tippen!

Daniel I
aus 4 Minuten hinter dem Olymp schrieb am 19.Januar 2012 um 10:09 Uhr:
Bewertung: 
Ich gratuliere!!!!

Zu allererst natürlich dem Stibbler! Du warst eben dann doch satte 4 Minuten schneller
Dann aber vor allem Flo! Hatte noch nie eine so unterhaltsame fußballlose Winterzeit

Stibbler
aus dem Olymp des Winterpausenspiels schrieb am 18.Januar 2012 um 20:30 Uhr:
Lieber Tippmaster.
Vielen Dank für eine kurzweilige, interessante, informative, spannende und immer wieder überraschende Überbrückung der Winterpause mit Deiner tollen und zeitraubenden Idee.
Weiterer positiver Nebeneffekt des Spiels: Im Verlauf habe ich etwa 1,5 Kilo abgenommen, weil ich anstatt zu essen in meiner Pause Rätsel lösen musste. Zu Hause habe ich das dann kompensiert indem ich nicht mehr geschlafen habe.
@alle Mitstreiter: Nicht ärgern, es kann nur einen geben!
Im Nachhinein sicherlich ärgerlich für mich, das ich die Tipprunde nicht auch noch gerade so nebenbei eingesackt und abkassiert habe. Ich war echt im der Annahme das es hier eine ernsthafte Konkurrenz gäbe. Irren ist halt männschlich! Somit seid Ihr dann doch irgendwie Gewinner.
Viele Grüße vom Stibbler mit einem sportlichen:
IHR KÖNNT NACH HAUSE FAHRN; IHR KÖNNT NACH HAUSE FAHRN; IHR KÖNNT IHR KÖNNT...

Dieses Gästebuch wurde 26.703 mal aufgerufen, davon 19 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 38